© Netzwerk Demenz Hemer 2019

Produkte

Lorem ipsum dolor Commodo velit pariature In sed adipisicing magna officia Commodo velit pariature Veniam dolor qui Nostrud nisi velit aliquip
Informationen Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz Zu der Expertengruppe, die diesen Standard erstellt hat, gehört auch Gudrun Gille. Am 22.3.2019 wurden die Ergebnisse der modellhaften Implementierung im Rahmen einer Veranstaltung in Osnabrück vorgestellt. www.dnqp.de Erste Möglichkeiten der Umsetzung werden am 2.4.2019 im Rahmen des Fachtags Emotionale Heimat in der VHS Menden präsentiert. Netzwerktreffen der Arbeitsgruppe Menschen mit Demenz im Krankenhaus am 19.3.2019 in Düsseldorf In dieser Arbeitsgruppe des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein – Westfalen, in der das Netzwerk Demenz Hemer Mitglied ist, geht es um die Begleitung und Versorgung von Menschen mit Demenz, wenn sie ins Krankenhaus müssen. Die Arbeitsgruppe tagt zweimal jährlich. Ein Thema ist auch hier die Beziehungsgestaltung. Nationale Demenz – Strategie Die Auftaktveranstaltung fand am 21.1.2019 in Berlin statt. Als Vertreterin des Deutschen Pflegerat ist Gudrun Gille Mitglied der Arbeitsgruppe drei „Medizinische und pflegerische Versorgung von Menschen mit Demenz weiter entwickeln“ Ergebnisse sollen 2020 vorgelegt werden. Veranstaltung Fachtag 2017 Lokale Allianz Hemeraner Erklärung Schulung ehrenamtlicher Helfer

© Netzwerk-Demenz-Hemer 2019

Informationen Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz Zu der Expertengruppe, die diesen Standard erstellt hat, gehört auch Gudrun Gille. Am 22.3.2019 wurden die Ergebnisse der modellhaften Implementierung im Rahmen einer Veranstaltung in Osnabrück vorgestellt. www.dnqp.de Erste Möglichkeiten der Umsetzung werden am 2.4.2019 im Rahmen des Fachtags Emotionale Heimat in der VHS Menden präsentiert. Netzwerktreffen der Arbeitsgruppe Menschen mit Demenz im Krankenhaus am 19.3.2019 in Düsseldorf In dieser Arbeitsgruppe des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein – Westfalen, in der das Netzwerk Demenz Hemer Mitglied ist, geht es um die Begleitung und Versorgung von Menschen mit Demenz, wenn sie ins Krankenhaus müssen. Die Arbeitsgruppe tagt zweimal jährlich. Ein Thema ist auch hier die Beziehungsgestaltung. Nationale Demenz – Strategie Die Auftaktveranstaltung fand am 21.1.2019 in Berlin statt. Als Vertreterin des Deutschen Pflegerat ist Gudrun Gille Mitglied der Arbeitsgruppe drei „Medizinische und pflegerische Versorgung von Menschen mit Demenz weiter entwickeln“ Ergebnisse sollen 2020 vorgelegt werden. Veranstaltung Fachtag 2017 Lokale Allianz Hemeraner Erklärung Schulung ehrenamtlicher Helfer