Angehörigen – Gesprächskreis/ Selbsthilfe Demenz

 Das Netzwerk Demenz lädt  zum monatlichen Angehörigen – Gesprächskreis ein.

Termin und Ort: Mittwoch, 16.1.2019 ab 19.00 in der Cafeteria im Altenheim Von der Becke Mühlackerweg 25.

Der Erfahrungsaustausch wird sich diesmal mit Fragen zu Leistungen der Pflegeversicherung durch die Pflegeexpertin Gräfe-Meyer beschäftigen.

Ab 18.30 und im Anschluss an das Treffen sowie nach individueller Absprache besteht die Möglichkeit für ein Informations- und Beratungsgespräch. Nähere Informationen bei Erna Brodersen  02372 500391 oder Netzwerk Demenz Hemer, Gudrun Gille 02372 1575

Angehörige, die den Gesprächskreis noch nicht kennen, sind ebenfalls herzlich eingeladen, Anmeldung ist nicht erforderlich.


Themen zur Fortbildung und Auffrischung für Ehrenamtlich Tätige und pflegende Angehörige   2019

Ort: Berliner Str. 30 Raum der Stadt Hemer

Beginn: 16.00 Ende 19.00

Montag 21. Januar 2019
Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten

Angelika Böckmann-Hannibal

Montag 4. Februar 2019
Musik und Bewegung für Menschen mit Demenz

Horst Riedel

Montag 25. Februar 2019
Unterstützung, Beratung und Hilfe rund um finanzielle Anliegen

Eva-Maria Schulze, Menden

Montag 18. März 2019
„Fallbeispiele“ von Menschen mit Demenz, eingebracht von den Teilnehmern

Gudrun Gille

Es entstehen keine Kosten

Bitte telefonische Anmeldung oder Anmeldung über Mail
gille@netzwerk-demenz-hemer.de


Für Interessierte: Mittwoch, 20.3.2019, Beginn 19.00 Mitgliederversammlung Verein Netzwerk Demenz Hemer im Altenzentrum Von der Becke, Mühlackerweg 25

Dienstag, 2. April 2019 Fachtag Demenz in Menden, VHS 

Beginn: 10.00, Ende 15.30

Thema:  Beziehungsgestaltung  und Begleitung von Menschen mit Demenz,

Anmeldung direkt bei der VHS Menden oder der Netzwerk Demenz e.V.

Kleine Teilnehmergebühr.


Wir wünschen Ihnen ein Frohes Weihnachtsfest

Einladung zur Mitgliederversammlung

Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Unser Gesprächskreis bietet pflegenden Angehörigen von Demenzerkrankten einen Erfahrungsaustausch an. Jeweils mindestens zwei erfahrene Pflegeexpertinnen leiten diesen Gesprächskreis.
Treffpunkt
:
Cafeteria im Altenheim Hermann-von-der-Becke
Mühlackerweg 25 in 58675 Hemer.Termine (jeweils mittwochs, 19.00 – ca. 20.30 Uhr):
14.03.18 / 18.04.18 / 16.05.18 / 13.06.18 / 18.07.18 / 15.08.18
19.09.18 / 17.10.18 / 14.11.18 / 12.12.18 Ab 18.30 Uhr
und im Anschluss besteht auch die Möglichkeit für Einzelgespräche.


Aktuell in den Medien

IKZ-Online
Würdige Unterstützung in letzter Lebensphase
Hier finden Sie den dazugehörigen Flyer 

Archiv

Lokale Allianz: Erfolgreiche Fachtagung und Abschlussveranstaltung
> IKZ-Bericht v. 03.09.2015
> ‚Hemeraner Erklärung

Betreute Wohngruppe beteiligt sich an Kunstprojekt
> IKZ-Bericht v. 07.08.2015

Charity-Dinner erbrachte 1100 Euro
> IKZ-Bericht v. 16.07.2015

Nikolaus-Spende für Netzwerk
Nikolaus Rumianek übergibt 700 Euro.
s. ‚Schleier des Vergessens reißt auf‘
> IKZ-Artikel v. 23.12.14

Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz beim TV-Deilinghofen
> Information (12.2014)

Charity-Dinner am 08.11.14, 19.00 Uhr
Die ev. Kirche Hemer veranstaltet in der Ebberg-Kirche ein Charity-Dinner zugunsten des Netzwerk Demenz Hemer
Infos unter: 0 23 72 / 501 480

Vortrag Franz Müntefering
‚Wir werden älter. Risiko oder Chance?‘

> Information (10.2014)

Nikolaus überreicht 1000-Euro Spende
> Information (12.2013)

Ehrennadel der Stadt für Frau Gille
> Information (12.2013)

Liste mit Weihnachtsgeschenken für Demenzkranke
> Information (12.2013)

Lokale Allianz geht an den Start
> Bericht (11.2013)

Netzwerk Demenz bei Benefiz-Award ausgezeichnet
> Bericht (07.2013)

‚Der bewegte Tag‘
> Abschlussbericht (05.2013)

Jahreshauptversammlung: Mit Elan ins neue Jahr
> Bericht (01.2013)

1300 Euro Spende der UWG
> Bericht (01.2013)

Geschenkliste für Demenzkranke
> Bericht (12.2012)

Pressemitteilung:
UWG übergibt 450 Euro an Netzwerk
> Bericht (11.2012)

Pressemitteilung:
Netzwerk Demenz bei Benefiz-Award ausgezeichnet
> Bericht (09/2012)